Halloween Lichterkette und Leuchtsticks

KürbisHalloween steht vor der Tür. Vielleicht fehlt euch noch die passende Deko? Wir durften diesmal eine Kürbis-Licherketteir?t=testkiste 21&l=am2&o=3&a=B075GKYVG8 - Halloween-Deko und Kürbis-Wackel-Sticksir?t=testkiste 21&l=am2&o=3&a=B075GKZV1S - Halloween-Deko testen. Die Lichterkette wird mit 3 AA-Batterien betrieben. Sie ist aus stabilem Kunststoff gefertigt und sollte somit auch eine Party ohne Probleme überstehen. Die Wackel-Sticks kommen im 3er-Pack und wurden sogar mit Batterien geliefert. LeuchtsticksBei einem Stab waren die Knopfzellen allerdings etwas schwach. Das fand ich allerdings nicht tragisch, da ich ohnehin nicht damit gerechnet hatte, dass sie mit Batterien geliefert werden. Mittels Knopfdruck kann zwischen 3 Modi gewählt werden: 1. hektisches Blinken; 2. Blinken und 3. langsames Aufleuchten. Es ist also für jeden etwas dabei. 😀 Kürbis-LichterketteDie Lichterkette hingegen ist voreingestellt. Es ist ein schönes Blinken bzw. eher ein Aufleuchten, nicht so hektisch und grell wie die Sticks. Dafür aber in verschiedenen Farben.  Mir persönlich gefällt die Lichterkette besser. Die Kürbissticks hingegegen sind pro Stück günstiger, aber dafür nicht so schön verarbeitet. Stabil sind sie aber dennoch. KürbisketteUnserer Tochter gefallen beide sehr gut und sie freut sich schon darauf, mit ihrem Blink-Stick an Halloween um die Häuser zu ziehen. Und da in der Packung gleich 3 Sticks enthalten sind, können wir auch ihren Freunden noch eins schenken.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken